Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 3 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1411

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: SJ Incorporated übenimmt Graupner
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Mär 2013, 20:49 
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 778
Barvermögen: 4.990,28 Points

Wohnort: 86675 Buchdorf
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 4x in 3 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 21
Bild

Das insolvente Traditionsunternehmen Graupner wurde von dem ehemaligen Zulieferer und HoTT-Entwickler SJ Incorporated übernommen.
Das südkoreanische Unternehmen wird Graupner am bekannten Standort in Kirchheim/Teck als reines Handelsunternehmen mit einer eigenen Service- und Entwicklungsabteilung weiterbetreiben.
Von der neu gegründeten Graupner/SJ GmbH werden von den zuletzt 120 bei Graupner beschäftigten Arbeitnehmern lediglich 38 übernommen, den restlichen Mitarbeitern werden Umschulungs- und Qualifizierungsmaßnahmen über eine Transfergesellschaft angeboten.
Die Geschäftsführung der Graupner/SJ GmbH übernimmt der bisherige Entwicklungschef von Graupner, Ralf Helbing.



Die komplette Pressemitteilung von Graupner im originalen Wortlaut:
Graupner bekommt neuen Eigentümer
■Traditionsreiches Modellbauunternehmen wird weitergeführt
■Fortführung des Fernsteuersystems HoTT und Straffung des Produktsortiments
■Der Firmensitz in Kirchheim unter Teck bleibt erhalten
■Der Service auch für bisher verkaufte Produkte ist gewährleistet

Kirchheim unter Teck, 4.März 2013. – Das vor 83 Jahren gegründete Modellbauunternehmen Graupner hat einen neuen Eigentümer. Der bisherige Hauptlieferant des erfolgreichen Fernsteuersystems HoTT, weiterer RC Elektronik und Ladetechnik hat die Firma nach der vorangegangenen Insolvenz übernommen. Der offizielle Übergang der Geschäfte auf die neu gegründete Graupner/SJ GmbH wird zum 1.März 2013 erfolgen. Die Vorgänger-Gesellschaft Graupner GmbH & Co. KG hatte nach mehrfachem Wechsel in der Geschäftsführung trotz kontinuierlich guter Auftragslage am 14.12.2012 Insolvenz angemeldet. Der Firmensitz in Kirchheim unter Teck sowie die Fortführung des Fernsteuersystems HoTT bleibt erhalten. Auch wird das Produktsortiment in gestrafftem Umfang weitergeführt. Der Erhalt aller Arbeitsplätze in Kirchheim unter Teck kann nicht gewährleistet werden und wird einem wettbewerbsfähigen Produktsortiment angepasst. Die Produktion wird am Standort nicht weitergeführt.

Als Geschäftsführer wird der ehemalige Leiter der Entwicklung Ralf Helbing eingesetzt, die Technische Leitung wird Hannes Runknagel, ehemals Leiter der Technik und Service übernehmen. Zusammen, unter der Federführung von Ralf Helbing und in intensiver Kooperation mit dem neuen Eigentümer wurde das Fernsteuersystem HoTT sowie der Großteil des Elektroniksortiments entwickelt und erfolgreich am Markt eingeführt. In dieser Zusammenarbeit hat sich im Team ein Kreis höchsten Vertrauens, Effizienz und Ideenreichtums gebildet, aus dem die zukünftige Firma Graupner/SJ gespeist werden soll.

Trotz der im Dezember 2012 angemeldeten Insolvenz hat ein Großteil der Kunden dem Unternehmen die Treue gehalten und weiterhin die Produkte bezogen. Vor diesem Hintergrund hatten viele Bieter beim Insolvenzverwalter Dr. Wolfgang Bilgery Interesse an einer Übernahme angemeldet. Nicht zuletzt wegen der guten Perspektive, die er dem Unternehmen und seinen Mitarbeitern bieten kann, hat der Gesellschafter SJ Incorporated den Zuschlag bekommen.

Das Produktsortiment von Graupner ist sehr breit aufgestellt und wird, in einem etwas gestrafften, wettbewerbsfähigen Umfang weiterhin individuelle, exklusive Produkte für den Modellbau anbieten. „Die Grundausrichtung des Unternehmens wollen wir auch in Zukunft erhalten und so sicherstellen, dass die Graupner/SJ-Kunden Produkte in der gewohnten Qualität und vor allem Individualität erwerben können“, so Ralf Helbing. Insbesondere im Bereich des HoTT Fernsteuersystems, jeglicher RC Elektronik und Ladetechnik bietet die neue Konstellation des Eigentümers ungeahnte Möglichkeiten in der Entwicklung neuer Produkte. Auch wird der Kundenservice für die bisher bei Graupner gekauften Produkte sichergestellt sein um den Übergang von Graupner zu Graupner/SJ für den Kunden so unproblematisch und sorglos wie Möglich zu gestalten.

Für wachsende Umsätze und effizientere Entwicklung und Herstellung von Produkten wird zudem der globale Ausbau des Vertriebsgebiets in UK, USA, Japan und Australien sorgen. Auf den bisherigen Vertriebsweg über den Fachhandel wird besonderen Wert gelegt. Dieser wird durch einen Direktvertrieb per Online-Shop ergänzt, jedoch werden im Online-Shop zunächst keine Produkte des HoTT Fernsteuersystems in den Märkten Deutschland, Österreich und Schweiz angeboten. Der Aufbau des eigenen Online-Shops soll vor allem eine breitere und durchgehende Verfügbarkeit von Graupner/SJ Artikeln für alle Kunden sicherstellen.

Das Führungsteam der neuen Graupner/SJ GmbH sieht einem Neustart ausgesprochen positiv entgegen, die Ausgangsposition hierfür ist sehr gut. Das Unternehmen kann in neuer Form und Größe mit qualitativ hochwertigen und innovativen Produkten zu wettbewerbsfähigen Preisen profitabel arbeiten. Hierbei können Synergien für einen weltweiten Markt in Beschaffung, Produktion und Vertrieb genutzt werden. Zudem untermauert eine gesicherte Finanzierung sowie tiefstes Branchenwissen die Basis für eine erfolgreiche Zukunft.

Als zusätzliche Option kann das Fachwissen sowie die Produktionsmöglichkeiten der neuen Firma Graupner/SJ für Produkte im Industriesektor genutzt werden. Der stark wachsende Markt im Bereich von bürstenlosen Spezialmotoren als Elektroantriebe der Zukunft, Quadrokopter und Drohnen sowie Kamerasysteme hierfür für zivile Einsatzzwecke mit den entsprechenden Fluglagenstabilisierungen und GPS-Steuerungen sollen entwickelt werden. Ein häufiger Einsatzzweck für diese Systeme ist vor allem die schnelle und kostengünstige Schadensanalyse für Versicherungen z. B. nach einem Wirbelsturm oder die Wertermittlung von Gebäuden.

Besuchen Sie Graupner/SJ auf der Messe ROTOR Live Iffezheim 09.03.13 – 10.03.13 und


Quellen:

:arrow: www.graupner.de
:arrow: www.rc-news.de



_________________
Bild
Fuhrpark :
Traxxas E-Revo brushless 1:8 (@ Spektrum DX3S)
Traxxas Summit 2x700-HO Motoren 1:8
Traxxas Slash VXL 1:16 (@ Spektrum DX3S)
Offline
  Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SJ Incorporated übenimmt Graupner
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Mär 2013, 21:44 
Moderator
Moderator||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 437
Barvermögen: 5.018,39 Points

Wohnort: Wörnitzstein
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 21
Na super schon wieder sowas!

Ich kauf mir ein RC-Car und kurz darauf wird Ansmann verkauft. :DAGEGEN: :smilie_wut_038: :smilie_wut_027:


Letztes Jahr neue Graupner Fernsteuerung gekauft - jetzt wird Graupner wegen Insolvenz übernommen! :DAGEGEN: :smilie_wut_027:


Der letzte Flieger, den ich gekauft habe ist von Multiplex.

Muss ich mir jetzt auch Sorgen um Multiplex machen? :smilie_denk_07: :smilie_pc_012:



_________________
Wer später bremst fährt länger schnell !!!

Flieger: Multiplex: Blizzard, Twinstar, Funjet Ultra, Acromaster, Arkai Piper 1,2m, Graupner F18, Dynam Meteor, Kyosho: Jet Vision DF45, Jet Mirage DF45, Hype ASW 17, Flight Model SBach 342 1,0m, Malibu, Robbe Air Beaver 1,5m, Black Horse Piper Cub 1,83m, Horizon Speed-XS, MXS-R 1,45m, Dualsky Breeze Pro, SBach EPP 1m, SR-71 (Styropor 2x64mm Impeller), Modster ASW 28 2,6m, Edge 540 1,5m, SBach 342 1,5m
Heli: Carson Bluster 500, Mulitplex FunCopter V2
Auto: Tamiya TT-01 (Ford GT-Karo), Reely Tourenwagen-Chassi mti Enten-Karo, Ansmann DeuceE Kit (4S BL 2650KV, Ansmann Terrier 2.0 (4S BL 1850KV), Carson Specter II Sport Umbau als Schneeschieber/Rasenmäher, HPI Trophy Truggy Flux, HongNor Nexx-8T, Traxxas X0-1
Boot: Marlin (Umgebaute Robbe Paula III)
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SJ Incorporated übenimmt Graupner
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. Mär 2013, 21:21 
S-VIP
S-VIP||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 119
Barvermögen: 858,50 Points

Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Hi,

ja Steffen da würde ich mir soooo langsam Sorgen machen :214538940:

und kauf ja nix von Traxxas, HPI, LRP, und HK............................. :danke:

So Spaß beiseite, das ist schon schade wenn es so einTraditionsunternehmen erwischt.
Die ganze Modellbauerei hat ja mit Graupner in Deutschland richtig angefangen und welcher RCler hat nicht z.B. mit dem kleinen UHU die ersten Flugversuche unternommen.

Ganz zu schweigen von den Arbeitsplätzen.


grüßle Helmut



_________________
Es geht nur noch Berg auf
Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 3 Beiträge ] 


Ähnliche Themen


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

graupner

Graupner

graubner modellbau graupner www graupner de kirchheim pistenbully logo graupner logo Graupner logo graupner modellbau graupner modellbau logos

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

cron